Unsere Schule verfügt über zwei große Terrarien. In dem einen halten wir einen Tagesgecko und in dem anderen zwei Bartagamen (ein Männchen und ein Weibchen).

Die Terrarien-AG richtet sich in erster Linie an die Fünftklässler. Sie findet 14-tägig immer donnerstags in der 7./8.Stunde im Terrariumraum statt.
Im Vordergrund steht die artgerechte Haltung und Pflege unserer Reptilien. Die Tiere müssen gefüttert und die Terrarien gesäubert und geputzt werden. Außerhalb der AG-Stunden musst du 1 bis 2-mal in der Woche einen Pausendienst und in den Ferien einen Feriendienst übernehmen. Wenn du Spaß am Umgang mit Tieren hast, verantwortungsvoll und zuverlässig bist, würde ich dich gerne in meiner AG begrüßen.